Katja 24. April 2020

Wiesbaden Ferienwohnungen und Hotels

Warum sollten Sie eine Ferienwohnung in Wiesbaden buchen?

Wiesbaden wurde einst von den alten Römern „Aquis Mattiacis“ genannt. Es wird seit Hunderten von Jahren als Kurort bezeichnet und kann in dieser schönen Stadt immer noch problemlos genutzt werden in 14 heiße Quellen. Dieses sorgfältig restaurierte Stadtzentrum ist voller eleganter neoklassizistischer Gebäude. In der Rheinregion werden Sie feststellen, dass das Essen und der Wein in der Stadt jeden Gaumen ansprechen. Mit zahlreichen Hotels und Ferienwohnungen können Sie Ihren Aufenthalt ganz einfach genießen.

Was kann man in Wiesbaden unternehmen?

Das Schloss Freudenberg

Die Burg liegt ca. 3 km südwestlich von Wiesbaden und ist nicht nur eine beeindruckende Burg. Es ist auch ein wirklich einfallsreiches Museum. Das Museum auf Schloss Freudenberg bezeichnet sich selbst als “Abenteuerfeld” und versucht, den Besuchern neue und herausfordernde Erlebnisse zu bieten (wenn auch immer im Geiste des Spaßes). Beispielsweise müssen Gäste möglicherweise erkennen, was sie berühren, ohne es zu sehen, oder Funken erzeugen, um eine Bäckerei zu bedienen. Es ist für Kinder geeignet, lehrreich und originell.

Entspannen Sie sich im Kurort Wiesbaden

Spaß ist der Grund für Wiesbadens Opulenz und Wohlstand. Zumindest im späten 19. Jahrhundert, als die Stadt zu einem beliebten Ferienort für die Reichen und Mächtigen Europas wurde. Das Erbe dieser Zeit ist eine Sammlung von Wellnesseinrichtungen in einer unglaublich eleganten Umgebung, und Aukammtal ist wahrscheinlich das luxuriöseste von allen. Mit einer Reihe von Innen- und Außenpools, dem Rettberg (einer abgelegenen Insel) und der Henkell-Eisbahn, die im Oktober saisonal geöffnet ist, ist dies ein großartiger Ort, um sich verwöhnen zu lassen. Es ist aber auch ein faszinierendes Fenster zur Geschichte des Tourismus und der Entspannung.

Das Schloss Biebrich

Das Schloss ist ein beeindruckendes Beispiel barocker Architektur, das Ende des 17. und frühen 18. Jahrhunderts als Heim für die örtlichen Herzöge von Nassau erbaut wurde. Der Palast ist sehr lebendig und es ist eine Freude, sowohl die Struktur als auch die Gärten zu erkunden, die zum Rhein führen. Eine gute Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, Fahrräder zu mieten und das Wegenetz des Parks zu nutzen. Wenn Sie dies tun, versuchen Sie, den Sonnenuntergang über dem Fluss zu genießen, da die Aussicht großartig ist.

Ein luxuriöser Kulturkomplex

Das berühmteste Gebäude Wiesbadens, das Kurhaus, wurde 1907 erbaut und ist einer der wichtigsten Konferenz- und Veranstaltungsorte im Rheintal. Aber es ist mehr als das. Das Innere ist mit atemberaubenden Ballsälen gefüllt und beherbergt auch Bars, ein pulsierendes Casino, Theater und Konzertsäle. Dann gibt es den weitläufigen Kurpark, eine weitläufige Grünfläche mit eleganten Fontänen. Und um das Ganze abzurunden, grenzt das Kurhaus an die Wilhelmstraße – Wiesbadens lebhafteste Einkaufsstraße.

Wiesbadens Neroberg

Der Neroberg ist auf den ersten Blick nur ein Hügel nördlich der Wiesbadener Altstadt, aber hier gibt es viel zu entdecken. Der Hügel ist über eine niedliche Standseilbahn, die in die Innenstadt führt, leicht zu erreichen und beherbergt die russisch-orthodoxe Kirche in Wiesbaden, kilometerlange Naturpfade und einen Aussichtsturm, der die schönsten Aussichten auf die Stadt bietet, die ein Fotograf sich nur wünschen kann. Und wenn Sie Lust auf schwimmen haben, ist das Opelbad eines der spektakulärsten Schwimmbäder der Welt.

Kurhaus Wiesbaden
Schloss Biebrich in Wiesbaden
Schloss Freudenberg in Wiesbaden

Komfortables temporäres Wohnen in Wiesbaden

Wer eine möblierte Ferienwohnung in Wiesbaden sucht, interessiert sich für ein begehrtes Domizil in einer der beliebtesten Städte Hessens. Heute ziehen immer mehr Menschen die wirtschaftlich starke Metropolregion rund um die Landeshauptstadt mit ihren fast 280.000 Einwohnern an. Entsprechend gering ist die Anzahl der vor Ort in Wiesbaden verfügbaren Wohnungen. Wer in Wiesbaden Geschäfte macht oder in die Metropolregion Frankfurt / Rhein-Main zieht, sollte daher die Augen offen halten für eine Fewo in Wiesbaden. Wir haben die richtigen Angebote für Sie, die einige wesentliche Vorteile haben: Die möblierten Apartments in Wiesbaden sind komplett ausgestattet und bieten Ihnen maximale Flexibilität und Komfort. Entdecken Sie alle möglichen Ferienwohnungen in Wiesbaden. *Hier geht es zu den beliebten Unterkünften!

Möblierte Fewo in Wiesbaden

Wiesbaden ist seit mehreren Jahren eine der wirtschaftlich stärksten und reichsten Städte der gesamten Bundesrepublik Deutschland. Wiesbaden ist nach aktuellen Statistiken auch eine der Städte mit hohem Zukunftspotenzial. Dank der strategisch wichtigen Lage im Wirtschaftsraum zwischen Darmstadt, Mainz und Frankfurt am Main entscheiden sich immer mehr Unternehmen für eine dauerhafte Ansiedlung in Wiesbaden. Dies macht Wiesbaden für Mitarbeiter immer attraktiver. Auf der anderen Seite hat Wiesbaden mehr zu bieten als nur wirtschaftliche Stärke und sichere Zukunftsperspektiven. Die Stadt am Rhein ist auch kulturell, freizeit- und erholungsmäßig vielfältig: In unmittelbarer Nähe befindet sich beispielsweise der Naturpark Rhein-Taunus, der mehr als 5.800 Hektar Land umfasst. Andererseits gibt es in der Stadt zahlreiche Grünflächen und Parks, die die Lebensqualität verbessern. Darüber hinaus sind die Thermalquellen und die vielen Sehenswürdigkeiten wie der Schlossplatz oder die Wilhelmstraße ein Vergnügen. Es ist daher nicht verwunderlich, dass Wiesbaden für immer mehr Menschen zu einem attraktiven Wohnort wird. Zum anderen bringt dies natürlich Entwicklungen für den Immobilienmarkt mit sich: Wohnungen in Wiesbaden sind derzeit Mangelware. Wenn Sie eine Wohnung mieten und in Wiesbaden wohnen möchten, müssen Sie Glück haben oder sich auf eine lange Suche vorbereiten. Daher sind Ferienwohnungen in Wiesbaden die perfekte Alternative! Sie ermöglichen es Ihnen, für einen begrenzten Zeitraum in möblierten Wohnungen zu leben und fühlen sich daher vom ersten Tag an wie zu Hause.

Mieten Sie eine Ferienwohnung in Wiesbaden

Wer in Wiesbaden eine Wohnung sucht, weil er langfristig in die Landeshauptstadt Hessen ziehen will oder kurz in der Wirtschaftsmetropole arbeitet, muss sich meist auf eine sehr lange und nervenaufreibende Wohnungssuche vorbereiten. Insbesondere 2-Zimmer-Apartments in Wiesbaden sowie 3-Zimmer-Apartments und 1-Zimmer-Apartments sind derzeit sehr gefragt! Die Liste der Meschen und Interessenten ist für jede beworbene Immobilie lang. Alternativ ist eine möblierte Unterkunft in Wiesbaden ideal, um in der Woche über zu arbeiten oder in Ruhe eine Wohnung zu suchen. Selbst für Kurzzeitbeschäftigte in Wiesbaden ist es oft nicht ratsam, ein Haus in Wiesbaden zu mieten. Der Stress und die Belastung sind oft enorm. Es ist viel einfacher, sich in einem möblierten Ferienhaus in Wiesbaden oder in einer möblierten Ferienwohnung für einen begrenzten Zeitraum wohl zu fühlen.

Weitere wunderschöne Städte! Berlin, Dresden Urlaub Sehenswürdigkeiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.