Katja 20. April 2020

Mailand Ferienwohnungen und Hotels

Warum sollten Sie eine Ferienwohnung in Mailand buchen?

Die zweitgrößte Stadt Italiens ist eine Freude für Touristen. Diese elegante und effiziente Stadt verfügt über ein ausgezeichnetes öffentliches Verkehrssystem, beeindruckende Architektur, weltberühmte Kunstwerke und mehr Designer-Boutiquen als fast jede andere Stadt der Welt. Mailand bietet eine unendliche Vielfalt an Erlebnissen. Nehmen Sie an der Mailänder Modewoche im Februar teil, um die neuen Trends des Jahres zu sehen und die Elite-Designer der Welt in Aktion zu sehen. Erleben Sie ein Fußballspiel im San Siro Stadium, bestaunen Sie Da Vincis “Das letzte Abendmahl” und Michelangelos Statuen oder schlendern Sie Arm in Arm durch die Navigli-Kanäle. Schauen Sie sich vorher die alten Tribünen an. Wählen Sie eine attraktive Trattoria für Ihr Abendessen. Mit einer einzigartigen Mischung aus Kunst, Mode, großartigen Museen, Sportattraktionen, Essen und Straßenleben hat Mailand alles und ist ein wunderbarer Urlaubsort.

Was kann man in Mailand unternehmen?

Die Galleria Vittorio Emanuele II

Mailand ist bekannt für seinen Stil und Luxus, daher ist es sinnvoll, eines der ältesten Einkaufszentren der Stadt zu finden. Hochwertige Geschäfte, elegante Cafés und erstklassige Restaurants, die auf den Etagen dieses vierstöckigen Gebäudes zu finden sind und ein großartiges Beispiel für die Architektur des 19. Jahrhunderts ist. Unter der beeindruckenden Kuppel aus Eisen und Glas befindet sich das Mosaik-Emblem des Stiers. Wenn Sie die Ferse auf das Wappen legen und die Augen schließen, soll dies Glück bringen.

Der Duomo di Milano

Dieser beeindruckende gotische Dom ist der zweitgrößte der Welt und ein Muss in der schönen Stadt Mailand. Die Fassade ist so beeindruckend wie das massive Innere, das von riesigen Säulen getragen wird, darunter ein unglaubliches Meisterwerk der Konstruktion, das den spirituellen Idealen gerecht wird. Es ist nicht verwunderlich, dass das große Herz der Stadt sechs Jahrhunderte dauerte. Verpassen Sie nicht den unvergesslichen Blick auf die Stadt und die Alpen im Norden.

Die Teatro alla Scala

Die Scala ist eines der berühmtesten Opernhäuser der Welt und hat im Laufe der Jahrhunderte einige der besten Künstler und Shows beherbergt. Einst ein Hindernis für die Mailänder Elite, beherbergt das Theater heute eine größere Vielfalt an Genres und heißt Gäste aus allen Lebensbereichen willkommen, um die italienische Kultur zu genießen. Das angrenzende Museum erinnert an die traditionellen Zeiten der darstellenden Künste, wie es sich in aufwändigen Kostümen an der Scala abspielte.

Der Castello Sforzesco

Diese massive Festung vereint Designelemente aus dem 15. bis 17. Jahrhundert und entwickelte sich allmählich zu einer der größten Zitadellen Europas. Heute gibt es zahlreiche Museen, der Ort selbst ist ein Wunder, das Sie erkunden können. Besucher aller Interessen finden hier mit Sicherheit spannende Sammlungen mit Museen aus den Bereichen Antike, Italienisch, Ägyptisch, Möbel sowie einzigartigen Galerien für Gravuren und Musikinstrumente.

Die Santa Maria delle Grazie

Diese Kirche beherbergt das berühmteste Kunstwerk in Mailand: Leonardo da Vincis Abendmahl. Einer der größten und ältesten Meister Italiens malte das berühmte Kunstwerk von 1495 bis 1498 direkt an die Wände von Santa Maria delle Grazie. Und ja, es hat den Test der Zeit bestanden. Obwohl die Farben verblasst sind, wird Ihnen das Bild trotzdem den Atem rauben.

Galleria Vittorio Emanuele Mailand
Duomo di Milano Mailand
Santa Maria delle Grazie Mailand

Über Mailand

Im Herzen des italienischen Handels- und Industriezentrums ist Mailand eine elektrische, aber historische Stadt, die Touristen, Einwohner und Unternehmen gleichermaßen in ihren Bann zieht. Die atemberaubende Kulisse der Alpen steht im Kontrast zu den modernen Gebäuden dieser wachsenden Metropole. Mailand ist eine Mischung aus Kunst und Wirtschaft und eine echte Koexistenz von Schönheit und Macht von Weltklasse. Es gibt rund 1,3 Millionen Menschen in der Stadt, aber das komplette Einzugsgebiet hat fast 5,3 Millionen Einwohner und ist damit eines der bevölkerungsreichsten Gebiete in Europa. Aber es hat auch eine Geschichte, die tief in Musik, Kunst, Nachtleben und Architektur verwurzelt ist. Die zahlreichen Ferienwohnungen in Mailand bieten eine spektakuläre Lage zwischen den Alpen und dem Po und bieten den perfekten Ausgangspunkt für Ihr nächstes italienisches Abenteuer! *Ihr geht es zu den Top Unterkünften Mailands!

Sehenswürdigkeiten in Mailand, Italien

Italien beherbergt unzählige unschätzbare Kunstwerke und UNESCO-Welterbestätten, und Mailand ist keine Ausnahme! Leonardo DaVincis berühmtes Gemälde “Das letzte Abendmahl” befindet sich zusammen mit vielen anderen DaVinci-Stücken in Santa Maria delle Grazie. Die Pinacoteca di Brera ist eine weitere fantastische Galerie weltberühmter Kunstwerke, die viele Menschen nur einmal im Leben sehen können. Es wird angenommen, dass das Herz der Stadt, gefüllt mit wunderschönen Gebäuden und unglaublicher Architektur, der Mailänder Dom ist (oder “der Dom”, wie die Einheimischen ihn nennen). Als fünftgrößte Kirche der Welt ist diese Kathedrale wirklich einen Besuch wert. Sie hat 500 Jahre gedauert! Die Scala ist weltberühmt als eines der besten Opernhäuser. In diesem historischen Theater sind seit 1778 Opernausstellungen und Performances zu sehen.

Milan Fashion

Mailand ist besonders bekannt für seine Macht und seinen Einfluss auf die Weltbühne in den Bereichen Finanzen, Handel und Industrie. Neben der Stärke des Geschäfts beherbergt diese Stadt ein kreatives Publikum, das sich auf Kunst und Geschichte spezialisiert hat. Mailand gilt als Modehauptstadt auf Augenhöhe mit London, Paris und New York und ist ein fantastischer Ort zum Einkaufen. Besuchen Sie die Piazza del Duomo, die Via Manzoni oder den Corso Vittorio Emanuele II, um einige der besten Einkaufsviertel der Welt zu besuchen oder Ihre Mailänder Modewoche zu planen. Von gehobenen Designerläden bis hin zu günstigeren Märkten können Sie während Ihres Aufenthalts ein oder zwei Souvenirs kaufen!

Outdoor-Attraktionen in Mailand, Italien

Mailand ist eine Stadt, die für ihre Opulenz bekannt ist und charmante Outdoor-Optionen bietet, sodass Sie diese problemlos erkunden können, ohne ein Vermögen auszugeben. Mailand ist besonders mit dem Fahrrad erreichbar. Es gibt viele offene Grünflächen, auf denen Sie den Tag entspannt verbringen können. Fußballspiele finden fast immer im Sempione Park statt und “The Arch of Peace” bietet einen wunderbaren Hintergrund oder Schatten zum Entspannen. Die Montanelli-Gärten im Nordosten Mailands sind wunderschön und beherbergen sowohl das Mailänder Naturkundemuseum als auch ein Planetarium.

Tagesausflüge von Mailand, Italien

Dank der unglaublichen Lage zwischen den italienischen Alpen und dem Po bieten Ferienwohnungen in Mailand einfachen Zugang zu einer Reihe exquisiter Städte und Naturdenkmäler. Machen Sie sich keine Sorgen, ein Auto zu mieten! Viele dieser Sehenswürdigkeiten können mit dem Zug besucht werden! Besuchen Sie den Bahnhof Milano Centrale und fahren Sie nach Norden zu einigen der postkartenwürdigsten Sehenswürdigkeiten Italiens. Der Comer See, der Gardasee, der Lago Maggiore und das andere glitzernde blaue Wasser der Großen Seen sind von hier aus einfache Tagesausflüge. Umgeben von der natürlichen Schönheit der Landschaft werden Sie es nicht bereuen, Ihre Zeit inmitten der hohen Berge und der unberührten Küste verbracht zu haben. Rustikale Städte und nahe gelegene Städte bieten auch wunderbare Orte zum Besuchen und bieten einen Ausweg aus der Hektik der blühenden Metropole. Pavia ist nur 35 km entfernt und hat eine wichtige Geschichte als alte Hauptstadt der italienischen Halbinsel. Cremona hat ein besonderes Recht auf den “Geburtsort der Geige”. Entdecken Sie die scheinbar endlosen lokalen kulinarischen Optionen von Bergamo, Parma und Brescia, die Ihre einzigartigen Bedürfnisse mit den köstlichen lombardischen Köstlichkeiten von Risotto und Osso Bucco erfüllen. Ob für Mode, Business oder natürliche Schönheit, diese Gegend ist das ganze Jahr über ein beliebtes Touristenziel. Unabhängig davon, was Sie nach Italien bringt, werden Sie es zu schätzen wissen, dass die Ferienwohnungen und Hotels in Mailand günstig in der Nähe von allem gelegen sind, was Norditalien zu bieten hat. Sie möchten jedoch Ihre Zeit genießen, von den erhabenen Berggipfeln in der Ferne bis zum köstlichen Essen auf Ihrem Teller, Sie werden zufrieden sein!

Weitere schöne Städte um Urlaub zu machen! Rom, Venedig, Berlin und Dresden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.