Lars Kuke 15. September 2018

Golfschläger günstig kaufen

Welchen Golfschläger sollte man kaufen

Golfschläger und Arten

Mit dem Golfschläger wird der Golfball auf den Spielbahnen vom Abschlag bis zum Loch befördert. Die Golfbahnen sind in der Regel alle unterschiedlich lang und haben eine andere Gelände-Charakteristik, sodass man den Ball immer anders spielen muss. Um dies zu ermöglichen hat man mit der Zeit unterschiedliche Schlägerarten entwickelt, um nicht unterschiedliche Schlagarten zu lernen. Die verschiedenen Schlägertypen sind Play Club (Driver), Brassie (Holz 2), Spoon (Holz 3), Mid Iron (Eisen 2), Mashie (Eisen 5), Niblick (Eisen 9) und Putter. Später kamen dazu Baffie (Holz 4), Cleek (Eisen 1), Mid Mashie (Eisen 3), Mashie Iron (Eisen 4), Spade Mashie (Eisen 6), Mashie Niblick (Eisen 7), Lofter (Eisen 8) und Jigger, Pitching Niblick oder Lofting Iron (Wedge).

Aufbau eines Golfschlägers

Der Golfschläger besteht aus dem Schlägerkopf, Schaft und dem Griff. Der Schlägerkopf besteht aus Holz oder Eisen. Heutzutage gibt es auch die Hybridköpfe, die aus beiden Werkstoffen besteht.

Golfspielen lernen – die Golfschläge

Golfschläger Sets

Qualitäts Schläger Eisen

Golf Zubehör

Lars Kuke 15. September 2018