FR Team 13. November 2018

Drehmomentschlüssel günstig kaufen

Was ist ein Drehmomentschlüssel

Mit dem Drehmomentschlüssel kann man Schrauben mit einer erforderlichen Kraft per Hebelwirkung mit einem definierten Anzugsmoment verschrauben, um die nötige Klemmkraft zwischen einer Verbindung zu gewährleisten. Die Drehmomentschlüssel gibt es in verschiedenen Größen und Ausführungen die je nach Schraubfall einen bestimmten Drehmomentbereich abdecken. Das Anzugsmoment bestimmt die Größe des Schlüssels bei einer Grenze des menschlich machbaren von ca. 1500 Nm. Bei dieser Kraft ist der Drehmomentschlüssel etwa 1,5 Meter lang. Größere Drehmomente werden dann mit Maschinen, die hydraulisch angetrieben sind bewältigt.

Nach DIN EN ISO 6789 wird unterschieden zwischen anzeigenden Drehmomentschlüssel und auslösenden Typen die man als Klick- oder Knackschlüssel kennt. Das Anwendungsgebiet ist sehr vielfältig und wird bei Fahrrädern wie auch bei Nutzfahrzeugen oft eingesetzt. Auf jeden Fall sollte sich solch ein Schüssel in jedem Werkzeugkoffer befinden. Gängige Größen sind 1/4“ (6,35 mm), 3/8“ (9,525 mm) und 1/2“ (12,7 mm).