FR Team 12. November 2018

Bogen günstig kaufen

Bogen online günstig kaufen

Der Bogen geht mindestens 14.000 Jahre zurück und wurde als Erstes zum Jagen benutzt. Später kam er während Auseinandersetzungen als Fernwaffe zum Einsatz und hatte somit eine wesentliche Rolle auf dem Schlachtfeld.

Heutzutage ist das Bogenschießen ein Schießsport der seit 1972 zu den Olympischen Sportarten gehört. Das Bogenschießen zählt zu den Präzisionssportarten.  Die nicht selten verwendete  Form des Bogens ist der Rechtshandbogen. Der Schütze hält den Bogen mit der linken Hand und die Bogensehne mit der rechten. Neben dem sportlichen Schießen wird das Bogenschießen als Mittel zur Persönlichkeitsentwicklung genutzt.

Ein Bogen besteht aus einem elastischen Stab, dem eigentlichen Bogen. Die beiden Enden werden mit Hilfe eine Schnur, die Bogensehne verbunden. Bögen wurden aus Holz, Horn und Tiersehnen gefertigt. Heutige hochwertiger Kompositbogen bestehen in der Regel aus Holz-, glasfaserverstärkten  oder kohlenstofffaserverstärkten Kunststoffkomposita und sind sehr aufwendig in der Herstellung. Bogenschießen ist ein Sport der die Sinne schäft und vor allem sehr viel Spaß macht.

Warum Bogenschießen?

Bogenschießen richtig ausgeführt, bewirkt bei Menschen eine innere und äußere Ausgeglichenheit, dabei hat es noch eine entspannende Wirkung. Es gibt einige Personen, die ordnen das erfolgreiche Schießen zu 20 Prozent dem verwendeten Material und mit 80 Prozent der geistigen Einstellung zu. Dies bedeutet lediglich, dass das Bogenschießen eine innere Haltung einnimmt, in der der Geist eine Balance im Körper herbeiführt.

Wie schießt man mit einem Bogen?

Bogenschießen lernen