FR Team 18. November 2018

Arganöl günstig kaufen

Das Arganöl

Der Argan-Baum wächst allein im Südwesten Marokkos. Berberfrauen gewinnen das berühmte Speiseöl für 1 Liter aus rund 30 – 40 Kilo Früchten des Arganbäumes hierbei werden die Schalen mühsamer mit der Hand und einem Stein entfernt. Danach wird die Nuss geröstet, gemahlen und schließlich solange mit der Hand geknetet bis das kostbare Öl in einem Gefäß aufgefangen wird. Das Arganöl welches als Kosmetik zu kaufen gibt wird nicht geröstet, um die speziellen Stoffe zu erhalten. In sogenannten Kooperativen arbeiten Frauen, denen das Öl eine Zukunft liefert und deren Lebensqualität massiv erhöht hat.

Ein Öl mit vielen Fassetten

Genutzt wird das Öl in der gehobenen Küche, in der Kosmetik aber auch in der Medizin. Der Argana-Baum ist einer der ältesten Bäume der Welt und bereits längere Zeit vom Aussterben bedroht. Aus diesem Grund sind gleichwohl die Preise des Öls in den letzten Jahren erheblich gestiegen. Den Baum wo andern auf der Welt zu züchten ist bisher erfolglos geblieben, ebendarum macht es das Arganöl so besonders.

Arganöl als Speiseöl günstig kaufen

Arganöl wird als Speiseöl oft in Salaten verwendet und mit einer nussig-rauchigen Note ist der Geschmack ein Erlebnis für  viele Feinschmecker. Das Öl enthält eine Vielzahl von einzigartigen Inhalts- und Wirkstoffen, z.B. Phytosterine sind pflanzliche Sterine, die im menschlichen Organismus die Aufnahme von Cholesterin reduzieren können. Arganöl besitzt zudem bis zu 80 % mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Der DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) empfiehlt, mindestens 3 % der täglichen Energiezufuhr durch die essentiellen ungesättigten Fettsäuren Linolsäure und alpha-Linolensäure abzudecken.*

Arganöl als Pflegeprodukt günstig kaufen

Im Arganöl ist Linolsäure die Haut und Haaren Elastizität spendet. Sie unterstützt den Aufbau einer Schutzbarriere gegen schädigende Umwelteinflüsse und schützt vor dem Austrocknen. Auf diese Weise beugt sie einerseits der Faltenbildung als auch dem Haarbruch vor. Auch die Phytosterine haben einen  Pflegeeffekt und aktivieren dabei den Hautstoffwechsel und tragen zur Feuchtigkeitsspeicherung in den Zellen bei.

Für Ihre Haare kaufen

Für Ihre Haut kaufen

Wirkung und Anwendung von Arganöl

Pflegeprodukte

Die positive Wirkung ist durch Studien* bewiesen. In der Kosmetik wird ausschließlich das ungeröstete Öl verwendet. Arganöl schützt vor dem Austrocknen der Haut, gerade nach intensiver Sonneneinstrahlung unterstütz es die Regeneration. Der Vitamin-E-Gehalt im Öl sorgt für einen ganz natürlich Lichtschutzfaktor. Durch die  Menopause lässt die  Östrogenproduktion nach, dies führt dazu, dass die Haut an Elastizität verliert und Feuchtigkeit weniger gut gespeichert wird. Eine Kombination von Stark vorhandenen antioxidativ wirkenden Vitamins E und von Ferulasäure, einer lediglich in Arganöl enthaltenen Substanz, wird vermutlich auch für diesen besonderen Effekt des Öls verantwortlich sein.

Arganöl für Ihre Haare

Als Bestandteil für Shampoos und Spülungen ist Arganöl ausgesprochen beliebt. Hat man Haarprobleme, kann man das Öl auf das Haar und Kopfhaut einmassiert. Es hilft bei trocken, spröden oder zu Spliss neigenden Haar und wird durch die Verwendung von Arganöl wieder glatt und geschmeidig. Schon wenige Tropfen können hier eine sichtbare Veränderung hervorrufen. Eine Anwendung einmal in der Woche ist dabei völlig ausreichend.

Arganöl in der Küche

Als Speiseöl werden ausschließlich geröstete Argankerne verwendet. Arganöl ist ein Gourmet-Speiseöl und eignet sich für den direkten Genuss als auch für die Verwendung in der Küche. Das Öl wird genauso wie Trüffel oder Kaviar in der gehobenen Küche gern eingesetzt und ist mit einem Kaufpreis von ca 60 € pro Liter dementsprechend teuer. Das Öl aus den gerösteten Samen leuchtet orange-rot und hat einen nussartigen, leicht rauchigen Geschmack.

Arganöl-für-Speisen-kaufen