Hüpfburg günstig kaufen

Bevor Sie eine Hüpfburg kaufen noch ein paar Informationen

Was ist eine Hüpfburg?

Die Hüpfburg, auch genannt Springburg oder Luftburg, besteht aus einem luftdichtem Gewebe, das mit Hilfe von Luft und einem Radialgebläse aufgeblasen werden kann. Es gibt sie in verschiedenen Formen, Farben und Größen. Sie wurde von der österreichischen Unternehmerin Elisabeth Kolarik 1977 erfunden.

Gebrauchshinweise

Hüpfburgen sollte man barfuß oder mit Socken betreten, da an den Schuhen spitze Gegenstände kleben und das Gewebe verletzen können. Zum Schutz der Hüpfburg sollte man diese immer mit einer Plane abdecken.

Achtung

Da sie ein geringes Gewicht haben sind sie sehr anfällig gegen Wind. Daher muss man sie mit Heringen und Seilen sichern. Da hauptsächlich Kinder die Hüpfburg nutzen, sollte auch immer eine Aufsichtsperson dabei sein.

 

Aufbauanleitung Hüpfburg

Hüpfburg kaufen

Wollen Sie eine Hüpfburg kaufen gibt es nachfolgend einige Varianten, die es auf dem Hüpfburgen Markt gibt. Ob sie eine günstige Hüpfburg kaufen oder die teuren Modelle liegt ganz bei Ihnen.

Aquaglide Freefall Supreme. Der Aquaglide Freefall Supreme ist eine extra große Spielestation fürs Wasser. Aufgrund seiner verschiedenen Ebenen ist noch mehr Spielspaß garantiert. Auf der Rutsche ist man beim Start zusätzlich gesichert, daher kann links und rechts nicht abrutschen.

Produktdetails: Hochreißfest, Chlor- und UV-beständig und Seewasserfest. Aus einem speziell entwickeltem Trevira-Gewebe mit 2fach beschichtetes Gewebe und inkl. Tragzylinder.

Produktdetails: Hochreißfest, Chlor- und UV-beständig, Seewasserfest, Aus einem speziell entwickeltem Trevira-Gewebe, 2fach beschichtetes Gewebe. Technische Details: ø 3,4 m, Außenabmessungen 4,6×1,1 m, Gewicht 50 kg, Füllzeit 20 min Sicherheitshinweise, Notwendige Wassertiefe 1,50 m, Max. Nutzerzahl 3 Person, Empfehlungen: Zur Verankerung des Wassertrampolin empfehlen wir die Saughalterung {*1148305*}. Es werden 3 Halterungen benötigt.

Das Mini-Jumpy Luftkissen ist sehr einfach und schnell aufzubauen und eignet sich besonders für die Therapie in kleinen Gruppen. Durch spezielle Herstellungs- und Verarbeitungstechnik kann das Mini-Jumpy mit einem Handgebläse, ø 3 cm, aufgeblasen werden.

Hüpfen als Geschenk

Oft sucht man verbissen nach einer Geschenkidee zum Geburtstag der eigenen Kinder. Wie wär es den mit solch einer schönen Burg zum Hüpfen? Es macht nicht nur Spaß, sondern gibt dem Kind auch die nötige Bewegung und Fitness für den Tag. Vor allem zur Geburtstagsfeier Ihres Kindes ist es das high light schlecht hin. Natürlich kann man dies auch mit einem Trampolin bewerkstelligen, was meist die günstigere Alternative zu einer Burg ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.